Corona-Update: Situation bei emtec Electronic in Deutschland

am .

Wie Sie sicher schon bemerkt haben, sind fast alle Messeveranstaltungen, Konferenzen und Meetings im März bis Mai inzwischen verschoben und in manchen Fällen gänzlich abgesagt worden. Zusätzlich haben viele Regierungen Reiseverbote für Geschäftsreisende, Touristen und auch für die eigene Bevölkerung erlassen – das gleiche gilt für Deutschland.Website Ulli Sales

Diese Beschränkungen machen es uns unmöglich unsere Kunden und Freunde bei einem persönlichen Besuch zu sehen, und dies hat natürlich Auswirkungen auf unsere Arbeitsweise. Als international aktive Firma arbeiten wir nun hauptsächlich in den emtec Räumlichkeiten oder von zu Hause aus. Aber wir wollen Sie dringend darauf aufmerksam machen: Wir sind für Sie da!

Wenn Sie geplant hatten, uns auf einer der Messen persönlich zu treffen oder Sie unseren gemeinsamen Termin absagen mussten, können Sie uns nichtsdestotrotz Ihre Fragen stellen, Ihre Sachverhalte klären, Ihre Ideen diskutieren oder Ihre Proben messen lassen. Wenn Sie uns kontaktieren möchten, folgen Sie bitte dem entsprechenden Link, um den richtigen Ansprechpartner zu finden: emtec Mitarbeiter oder unsere externen Vertreter in Ihrem Land.

Service und Gerätewartung
Website Anna Inhouse ServiceWenn Sie Ihren emtec Wartungstermin aufgrund der aktuellen Reisebeschränkungen und der firmen- oder länderspezifischen Vorgaben absagen mussten, oder wenn Sie Ihre Produktion und Weiterverarbeitung sowie Ihre Labortätigkeiten vorerst einstellen mussten und Ihr emtec Messgerät zur Zeit keine dringenden Aufgaben erfüllt:

Es ist möglich die emtec Messgeräte für eine Wartung in unserem Haus an uns zu schicken. Nach den Service-Tätigkeiten senden wir Ihnen das gewartete und aktualisierte Gerät an Ihren Standort zurück! Haben Sie Interesse? Bitte kontaktieren Sie unser Service Team, sie freuen sich darauf Sie zu unterstützen!

Besuchen Sie uns auch gerne auf LinkedIn und folgen Sie uns: https://www.linkedin.com/company/emtec-electronic

An alle: bitte geben Sie auf sich Acht, bleiben Sie gesund und helfen Sie uns, die Kurve flach zu halten! #HaltmaldieKurveflach

Prozess- und Produktoptimierung mit Hilfe geeigneter Messgeräte

am .

Emtec Electronic auf einem der bedeutendsten europäischen Papiersymposien

Passend zum diesjährigen Thema „Fortschritte bei der Papier- und Kartonherstellung“ präsentiert emtec Electronic vom 18. bis 20. März den ACA Ash Content Analyzer, TSA Tissue Softness Analyzer, EST12 emtec Surface & Sizing Tester sowie das CAS touch! und das FPA touch! auf dem 29. Internationalen Münchner Papier Symposium.ACA 1

Der ACA Ash Content Analyzer von emtec Electronic misst Mineralien und Füllstoffe in Papier und Karton. Mit der Marktneuheit ist erstmals eine zerstörungsfreie Messung innerhalb von 30 Sekunden möglich. Das innovative Laborgerät ersetzt die traditionelle Veraschungsmethode durch modernste Röntgentechnik und ermöglicht so eine Messung des gesamten mineralischen Füllstoffgehalts sowie der prozentualen Anteile einzelner Füllstoffkomponenten in Papier und Karton. Die Nachteile der Veraschung, wie zeitaufwändige Prüfverfahren und Probenfeuchteabhängigkeit, sind mit dem ACA Ash Content Analyzer kein Thema mehr.

Darüber hinaus präsentiert emtec Electronic sein spezialisiertes Portfolio an Prüfgeräten zur Verbesserung und Kontrolle von Produktions- und Verarbeitungsprozessen sowie zur Steigerung der Qualität von Endprodukten, wie den TSA Tissue Softness Analyzer, das CAS touch! Charge Analyzing System, den FPA touch! Fiber Potential Analyzer oder den EST12 emtec Surface & Sizing Tester. Teilnehmer und Besucher sind dazu eingeladen, eigene Proben mitzubringen und vor Ort live zu testen.

„Ich freue mich auf den Austausch mit unseren Bestandskunden und neuen Interessenten. Nah an unseren Kunden zu sein und ihre täglichen Herausforderungen zu verstehen, ist für uns der Schlüssel zur Weiterentwicklung unserer Produkte“, sagt Stefan Rübesam, Area Manager bei emtec Electronic.

Herausforderungen bei der Verarbeitung von Papier zur Wellpappe meistern

am .

Der Wellpappen-Workshop von emtec Electronic GmbH zeigt Lösungswege auf65

Leipzig, 09.12.2019 – Am 22. und 23. Januar 2020 findet in Leipzig der jährliche emtec Branchen-Workshop zur Verarbeitung von Wellpappe statt. Durch die Praxisvorträge, Dialogrunden und Live-Messungen lernen Wellpappenhersteller und -verarbeiter sowie deren Zulieferer von den führenden Playern im europäischen Verpackungsmarkt.

Papier und Karton werden üblicherweise für die Weiterverarbeitung, wie zum Beispiel die Wellpappenherstellung produziert. Die Wechselwirkungen von Papier und Karton mit den im Prozess eingesetzten Flüssigkeiten, wie Klebstoff oder Druckfarbe, haben einen entscheidenen Einfluss auf die Qualität der Weiterverarbeitungsprodukte und die Laufeigenschaften im Verarbeitungsprozess. Der Workshop vermittelt wichtige Erkenntnisse, die den Teilnehmern Vorteile bei der Rohstoffauswahl, bei Maschinenversuchen, in der Qualitätssicherung als auch in der Produkt- und Prozessoptimierung verschaffen.

„Die Erfahrung des letzten Workshops zeigt, dass die Beurteilung der Papieroberflächenparameter sowie Vorhersagen zur Verklebbarkeit und Bedruckbarkeit von Papier durch die Teilnehmer nach dem Workshop schneller und valider getroffen werden können“, sagt Stefan Rübesam, Veranstalter und Area Manager bei emtec Electronic.

Der Workshop richtet sich an Hersteller und Verarbeiter von Wellpappe sowie deren Zulieferer.

Verwandte Beiträge