Qualitätskontrolle auf Knopfdruck: emtec Electronic zeigt Tissue Softness Analyzer auf der TAPPICon 2021

13. August 2021

Mit einem Live-Vortrag zum TSA Tissue Softness Analyzer präsentiert emtec Electronic vom 3. bis 6. Oktober auf der Fachmesse TAPPICon 2021 in Atlanta, Georgia, eine innovative Technik zur Optimierung des Prüfprozesses der haptischen Qualität von Tissuepapier und Papierprodukten.

Leipzig, Germany, 10.08.2021 – Mit einer durchschnittlichen Wachstumsrate von 6,5 Prozent im Jahr soll der weltweite Verbrauch von Tissue-Papierprodukten in den nächsten fünf Jahren um etwa 8 Millionen Tonnen steigen, prognostiziert das Marktforschungsunternehmen RISI. Allein für 2021 wird die Gesamtproduktion auf 44 Millionen Tonnen geschätzt – vor zehn Jahren waren es zehn Millionen Tonnen weniger.

Um der steigenden Nachfrage nachzukommen, greifen Hersteller nach der neuesten Technik, um die Qualität von Tissue-Produkten zu verbessern, Kosten zu senken, Ressourcen zu sparen und um wettbewerbsfähig zu bleiben. Der internationale Fachkongress für die Zellstoff- und Papierindustrie, TAPPICon 2021, bringt Branchenexperten, Forscher und Unternehmensvertreter zusammen, die sich vom 3. bis 6. Oktober in Atlanta, Georgia, genau dieser Thematik widmen.

Eins der dort auftretenden Unternehmen ist emtec Electronic GmbH, Entwickler und Hersteller von spezialisierten Prüf- und Messgeräten für Papier, Tissue und Karton sowie Textilien und Vliesstoffen. Das Leipziger Unternehmen konzentriert sich auf die Entwicklung technischer Lösungen für gängige Probleme bei der Papierherstellung, wie die Messung der Penetrationsdynamik, die Vorhersage der Klebe- und Bedruckbarkeit, die Analyse des Zeta-Potenzials, die Bestimmung des Mineral- und Pigmentgehalts sowie die objektive Messung der Haptik von Tissue-Papierprodukten.

„Das haptische Erlebnis von Tissue-Papier, wie etwa seine Weichheit, ist ein wichtiger Faktor bei der Kaufentscheidung des Konsumenten“, sagt Alexander Grüner, emtec Global Marketing and Business Development Manager. „Wie weich, glatt oder rau das Papier ist, sind oft entscheidende Merkmale, die eine bestimmte Marke von anderen abheben. Mit dem Tissue Softness Analyzer (TSA) können Hersteller die Haptik ihrer Produkte objektiv und zuverlässig mit einer Zahl belegen, die sehr gut mit den Ergebnissen von Handpaneltests korreliert.“

Im Vergleich zu traditionellen Handpaneltests, die zeitaufwändig sein können, spart das TSA Zeit, und die Ergebnisse sind besser reproduzierbar, fügt Grüner hinzu. Emtec wird das Gerät am 6. Oktober auf der TAPPICon-Veranstaltung ausführlicher vorstellen.

Weitere Informationen über die Veranstaltung, einschließlich der Möglichkeit, sich für die Teilnahme zu registrieren, finden Sie hier.

emtec Electronic GmbH

Gorkistr. 31
04347 Leipzig
Deutschland

Offizieller Vertriebspartner von

Gefördert durch

Unseren Newsletter abbonieren

Ich akzeptiere die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Datenschutzerklärung