Emtec Electronic misst die Weichheit von Vliesstoffen in Hof

am .

Am 07. und 08. November 2018 trifft sich zum 33. Mal die Vliesstoff- und Nonwoven-Industrie auf den Hofer Vliesstofftagen (in der Freiheitshalle in Hof, Deutschland). Die deutsche Firma emtec Electronic GmbH wird sich vor Ort mit einem altbekannten, aber immer noch beeindruckenden Gerät präsentieren.

Der TSA Softness Analyzer01 wird bereits häufig in der Zellstoff-, Nonwoven- und Textilindustrie genutzt und liefert zuverlässige und objektive Informationen über die drei Parameter, die das menschliche Gefühl bestimmen: die Weichheit, die Rauigkeit und die Steifigkeit. Aus diesen drei Einzelfaktoren lässt sich ein „Hand Feel“ Wert errechnen, der zum Beispiel in der Qualitätskontrolle genutzt werden kann. Die einzeln gemessenen Parameter können genutzt werden, um die Produktion und Weiterverarbeitung gezielt zu optimieren oder neue Produkte mit bestimmten Eigenschaften zu entwickeln.

Zusätzlich zur Messung der Weichheit, Rauigkeit und Steifigkeit, werden auch die Visco-Elastizität, Elastizität und Plastizität des Materials erfasst. Mit einem zusätzlichen Modul kann ebenso die Kompressibilität des Materials gemessen werden.

Auf dem Messestand werden Besucher von einem Experten der emtec Electronic begrüßt, der alle Fragen zum Gerät beantwortet und mit Ihnen die Vorteile der Nutzung des TSA diskutiert. Bei Interesse können eigene Proben für erste Tests mitgebracht und direkt am Messestand mit dem Gerät gemessen werden.

Tags: TSA Textilien Nonwoven textiles fabrics Weichheit Softness Handfeel Smoothness Stiffness Roughness Tissue

Verwandte Beiträge