CDA02 CCM CDM02

CDA02/CDM02/CCM - Coating Color Dearation and Mixing System

Laborgerät zum lufteintragsfreien Dispergieren und Mischen und zur nachträglichen Entlüftung von Streichfarben

  • Messung des Luftgehaltes von Streichfarben
  • Entlüftung von Streichfarben
  • Definierte Aufbereitung von Streichfarbe für alle Laboruntersuchungen:
    • PDA.C Messungen
    • low- und high shear – Viskosimetrie
  • Untersuchung des Einflusses kleinster Variationen von Additiven und anderer Streichfarbenbestandteile auf Parameter wie
    • Viskosität,
    • Entwässerungsverhalten,
    • Filterkuchenbildung,
    • Wechselwirkung zwischen Streichfarbe und Streichrohpapier
  • Hauptanwender:
    • Hersteller von Papier/Karton,
    • Chemiezulieferer in F&E,
    • QS
    • Troubleshooting
  • CCM:
    • Dispergierung und Mischung von Streichfarben mit einem speziellen Mischaggregat (Rotor-Stator-Prinzip) und einem extrem großen einstellbaren Drehzahlbereich (ca. 600 min-1 bis ca. 8000 min-1 unter Last)

CCM

  • CDA 02:
    • Streichfarbe vom Streichaggregat kann nachträglich über Vakuum-Technologie entlüftet werden

CDA02

  • CDM 02:
    • Kombination aus CDA 02 und CCM

CDM02.png

  • Ergebnis:
    • Bezüglich Energieeintrag, Strukturbildung und Luftgehalt definiert aufbereitete Streichfarbe
  • Streichfarbenmenge ca. 0,5 bis 1,5 l, optional 4l/20l
  • Besonderheit:
    • Praxisnahe Aufbereitung durch Rotor-Stator-Prinzip des Dispergier- und Mischwerkzeuges (CDM 02)
    • Als zusätzliche Funktion: Messung des Luftgehaltes von Streichfarben auf einfachste Weise möglich
  • Vorteil des CDM Systems:
    • Hohe Zeiteinsparung, da die nachträgliche Entlüftung der Streichfarbe auf Grund des Dispergierens und Mischens
      ohne Lufteintrag entfallen kann
  • Technische Daten
    • Gewicht: ca. 20 kg (CDM 02)
    • Platzbedarf: ca. 1,0 m x 0,8 m Laborarbeitstisch
    • Streichfarbenmenge: max. 1,5l
    • Versorgungsspannung: 230V / 50Hz bzw. 115V / 60Hz
Anhänge:
Diese Datei herunterladen (emtec_CDA-CDM_leaflet_de.pdf)CDA-CDM Prospekt[deutsch]225 KB